Auftaktveranstaltung „Ihr Zentrum für Gesundheit und Wohlbefinden – Wörth a.d. Donau“

Logo „Ihr Zentrum für Gesundheit und Wohlbefinden – Wörth a.d. Donau“

Bürgermeister Anton Rothfischer hieß am 27.10.2015 die zahlreichen Gäste im Bürgersaal herzlich willkommen und verwies auf die großen Chancen, die in dem Projekt stecken würden.

Thomas Kuhnt, Büro PLANWERK, stellte in einem kurzen Vortrag die Hintergründe, die Ziele, die Maßnahmen und die bisher aktiven der Projektgruppe vor:

Unter den Herausforderungen die auf Gemeinden, v.a. im ländlichen Raum zukommen, wurden einige mit dem Bezug auf Wörth hervorgehoben:

  • Bedeutung Sicherstellung medizinischer Versorgung
  • Demographische Entwicklung, Alterung der Gesellschaft
  • Gesundheit ist mehr als Heilung durch Medizin und Pflege: Prävention und Gesundheitsförderung, Schaffung gesunder Lebensbedingungen und eigenverantwortliches Gesundheitsverhalten zunehmend wichtig
  • Integrierte Versorgung und Arbeitsteilung, auch räumlich
  • Gesteigerte Nachfrage nach Gesundheitsgütern und -leistungen sowie ein gesteigertes
    Gesundheitsbewusstsein in der Bevölkerung

Als eine der ersten Maßnahmen präsentiert Thomas Kuhnt auch das in der Projektgruppe ausgearbeitete
Logo mit dem Slogan (=“Dachmarke“) sowie verschiedene Möglichkeiten, dieses Logo in der Bewerbung von Veranstaltungen einzusetzen.

Die wesentlichen Ziele des Projektes sind:

  • Präsentation der Stadt Wörth als Ort mit hoher Gesundheits- und Lebensqualität
  • Bewusstsein schaffen für die guten örtlichen Gegebenheiten
  • Verknüpfung der Themen Gesundheitsaufenthalt und Nutzung des Dienstleistungs- und Einzelhandelsangebotes in Wörth
  • Hervorhebung des Kopplungspotenzials Praxisbesuch + Einkauf/Gastronomie
  • Stärkung der Attraktivität Wörths für potenzielle Neubürger und Fach- und Nachwuchskräfte

Ein großes Treffen soll künftig zweimal jährlich stattfinden um sich in größerer Runde auszutauschen und gemeinsam Ideen und Maßnahmen festzulegen.

Zurück